Energiekostenzuschuss für Kleinunternehmen - Selbst-Check ab sofort möglich!

Handy-Signatur und Registrierung im USP sind Voraussetzung!


Ab sofort ist ein Selbst-Check um an die Energiekostenpauschale für Kleinunternehmen zu gelangen, möglich.

Unter dem Link: https://www.energiekostenpauschale.at können Sie prüfen, ob Sie die Voraussetzungen für eine Einreichung zur Energiekostenpauschale erfüllen.

Der Selbst-Check umfasst folgende 6 Fragen:

  • Sind Sie ein Unternehmen mit Sitz in Österreich? (ja/nein)
  • Beträgt Ihr Jahresumsatz 2022 mindestens € 10.000 und höchstens € 400.000? (ja/nein)
  • Haben Sie in den letzten drei Jahren vor Ihrer geplanten Antragstellung De-minimis-Beihilfen von mehr als 200.000 € erhalten? (ja/nein)
  • Wie lautet der ÖNACE-Code für Ihr Unternehmen – (5 Ziffern, kann und soll der Klient auf der USP Homepage abfragen)
  • Haben Sie bereits eine Handy-Signatur oder eine ID Austria? (ja/nein)
  • Sind Sie bereits beim Unternehmensserviceportal (USP) registriert? (ja/nein)
Nur wenn die Fragen entsprechend der "FETT angedruckten Antworten" beantwortet werden, ist das Unternehmen antragsberechtigt. In diesem Fall sollte man sich (Name, E-Mail-Adresse) registrieren, um eine Benachrichtigung zu erhalten, sobald der Antrag zur Förderung möglich ist.

Zur Erinnerung: Das Energiekostenpauschale des Bundes für Kleinunternehmen ist eine Pauschalförderung in Höhe zwischen 110 und € 2.475 und wird abhängig von der Branche und dem Jahresumsatz berechnet. Die Energiekostenpauschale kann rückwirkend für das Jahr 2022 beantragt werden.

Gefördert werden Klein- und Kleinstunternehmen mit einem Mindestjahresumsatz von € 10.000 und einem Höchstjahresumsatz von € 400.000 (des Jahres 2022).

ACHTUNG: Sollten Sie antragsberechtigt sein, prüfen Sie VOR Antragstellung, ob Sie nicht nach dem EKZ I (Energiekostenzuschuss I) für das 4. Quartal 2022 anspruchsberechtigt sind! Dann sollten Sie nämlich die Pauschalförderung NUR für Februar bis September 2022 beantragen.

Die Antragsstellung soll ab Mitte Mai möglich sein.

Stand: 20. April 2023

SH-FACT 32

sh ist flexibel: Gemeinsam erarbeiten wir eine maßgeschneiderte Lösung zur Zusammenarbeit.

SH-FACT 29

Ökologisch: Eigene Photovoltaikanlagen speisen unsere Computer.

SH-FACT 27

Die sh Familie: Ski fahren, wandern, Feuerflecken essen, Glühwein trinken, und ...
Newsletter
E-Mail-Adresse*
Vorname
Nachname
Ich erteile meine Zustimmung von der sh Schebesta Wirtschaftstreuhand Steuerberatung GmbH auf dem Weg elektronischer Post (E-Mails) kontaktiert zu werden. Ich habe zur Kenntnis genommen, dass ich jederzeit berechtigt bin, diese Zustimmung zu widerrufen.*
Zustimmung zur Datenverarbeitung*

SH ist Ihr Unternehmensberater und Steuerberater in Niederösterreich: St.Pölten, Böheimkirchen, Spitz und Wien | Mehr